Handball-Aktionstag

In den 3. und 4. Klassen hat wieder der Handball-Aktionstag vom Handballverband Rheinland stattgefunden. Mit viel Freude haben alle Kinder die Stationen absolviert. Danach gab es für jedes teilnehmende Kind den Hanniball-Pass.

Bunter Weihnachtsbaum

Im Eingangsbereich der Waldschule steht dieses Jahr eine große Tanne mit ganz besonderem Baumschmuck. Jedes Kind hat einen selbstgebastelten Baumschmuck mitgebracht. So leuchtet der Baum dieses Jahr in vielen bunten Farben und vielfältigen Formen.

Vom Korn zum Brot  – 3b zu Besuch bei Bäckerei Conrad

Zum Abschluss der Reihe „Getreide“ besuchte die Klasse 3b am 17. November 2022 die Bäckerei Conrad in Montabaur. Mit Rucksack im Gepäck wanderte die Klasse um 8 Uhr los und wurde auf dem Weg vom Regen begleitet. „Wir sind ja nicht aus Zucker“, sagte eines der Kinder und fröhlich und etwas durchfroren erreichten wir die Bäckerei. Herzlich wurde die Klasse von Inhaber Herr Sand und seiner Mitarbeiterin Frau Greff mit einem warmen Kakao begrüßt. In der warmen Backstube und mit noch wärmeren Getränk im Bauch ließ sich die Bäckerei gleich viel besser besichtigen. 

„Vom Korn zum Brot  – 3b zu Besuch bei Bäckerei Conrad“ weiterlesen

Adventssingen

Traditionell versammeln sich dieses Jahr wieder alle Waldschulkinder jeden Adventsmontag vor Unterrichtsbeginn und singen gemeinsam stimmungsvolle Lieder. Mit so einem schönen Wochenbeginn lässt sich gut in die Woche starten.

Montabaurer Grundschüler lernen moderne Milcherzeugung kennen

Höhn. Drei Grundschulklassen der Waldschule Montabaur-Horressen haben im Rahmen ihres Unterrichtes den Bauernhof der Familien Mies und Kraft besucht, um dort aus erster Hand zu erfahren, wie moderne Milcherzeugung funktioniert. Der Milchviehbetrieb in Höhn ist als Lernort Bauernhof ein sogenannter außerschulischer Lernort, in dem die Kinder die Milcherzeugung entdecken, erleben und begreifen können. 

„Montabaurer Grundschüler lernen moderne Milcherzeugung kennen“ weiterlesen